Mit Hilfe der MIVA konnte ein Toyota LC angeschafft werden, der nicht nur für die pastoralen und sozialen Arbeit in der Diözese Fort Liberté verwendet wird, sondern vor allem den benachteiligten Kindern zugute kommt(Bildung, Ernährung, Schule, Krankentransporte,…)