Mountainbike-Schnitzeljagd zugunsten MIVA

Das Trailcenter Hohe Wand Wiese in Mauerbach bei Wien veranstaltete letzten Samstag zugunsten der MIVA eine Mountainbike-Schnitzeljagd durch den Wienerwald. Unter dem Motto „Wir radeln für den guten Zweck, weil Mobilität nicht überall selbstverständlich ist…“ traten zahlreiche Teams gemeinsam in die Pedale und mussten bei ausgewählten Stationen Aufgaben bewältigen um sich ihren Weg zum Ziel zu erarbeiten. Jedes Teams sponserte automatisch 1 Fahrrad für ein ausgesuchtes MIVA-Projekt in Indien, da dankenswerter Weise die Startgebühr zu 100% der MIVA zugutekam.

Bei dem MIVA-Projekt handelt es sich um die indische Organisation DWSSS, die bei der MIVA um 250 Fahrräder angefragt hat, um Mädchen einen Schulbesuch zu ermöglichen. Vor allem Mädchen sind einer großen Gefahr ausgesetzt, wenn sie alleine in der Morgen- oder Abenddämmerung auf den unbeleuchteten schmalen Pfaden unterwegs sind. Schulwege von bis zu 10 Kilometer sind keine Seltenheit. Ein Fahrrad kostet 60 Euro.

Der Mehrwert ist unbezahlbar: mehr Sicherheit, mehr Zeit zum Lernen, weniger Müdigkeit – letzteres steigert wiederum die Konzentration und führt zu höherem Lernerfolg.

Fotos unter #trailcenterhohewandwiese

Schnitzeljagd
Schnitzeljagd - Siegerehrung 2