MIVA-Brief 2021 – Zentralafrikanische Republik

Liebe MIVA – Freundinnen, liebe MIVA – Freunde!

Die MIVA ist – wie manch andere Organisation auch – von vielen starken und beeindruckenden Persönlichkeiten geprägt. Eine davon ist Helmut Buchegger. Helmut und die MIVA sind stark miteinander verbunden. Lange Zeit war er MIVA-Projektpartner und seit einigen Jahren ist er unser Kuratoriumsmitglied aus der Diözese St. Pölten. Helmuts Leben ist geprägt von vielen Jahren Missionarstätigkeit in der Zentralafrikanischen Republik. Wie kein anderer weiß er bis heute über Land und Leute Bescheid. So freut es mich sehr, dass wir ihn für ein Interview gewinnen konnten und Ihnen dadurch Einblicke in sein Leben gewähren können.

Neben dem Interview finden Sie im MIVA-Brief weitere spannende Artikel zu unterschiedlichsten Themenbereichen, die uns bei der MIVA in den vergangenen Monaten beschäftigt haben. Zum Beispiel: personeller Wechsel im MIVA-Vorstand, spannende Straßenverhältnisse in der Demokratischen Republik Kongo und die Pandemie mit ihren Auswirkungen auf unseren Büroalltag.

Ich wünsche Ihnen eine spannende Lektüre und danke für Ihre MIVA-Solidarität!

Hier die Beiträge zum Nachlesen:

Mit herzlichen Grüßen,
Mag. (FH) Christine Parzer
Geschäftsführerin

>> Download MIVA Brief als PDF