Überraschen Sie Ihre Liebsten mit einem MIVA-Herzenswunsch

Der Zugang zur Mobilität ist, anders als bei uns in Österreich, in vielen Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas noch immer ein großes Problem. Zwei einzige Pedale können in diesen Regionen aber die Welt verändern und leisten Großartiges. Ein Fahrrad kann im Notfall ein Menschenleben retten, es ermöglicht den Zugang zu Bildung und schenkt den Menschen neue Hoffnung und Lebensmut. Aber auch ein wendiges Maultier sichert beispielsweise einer Familie in Haiti die Lebensgrundlage, um die Ernte auf den Markt zu transportieren. Ein Dreirad hingegen schenkt körperlich beeinträchtigten Menschen wieder neue Hoffnung und Lebensmut in ihrem beschwerlichen Leben.

MIVA-Fahrzeuge sind Transportmittel der Menschlichkeit und der Frohen Botschaft, Vehikel der Solidarität.
Ein MIVA-Fahrrad kostet rund 100 Euro. Ein MIVA-Dreirad oder Maultier rund 350 bis 400 Euro. Aber wie wertvoll sind die Transportmittel, wenn sie Bildung ermöglichen, Menschenleben retten und Hoffnung schenken?

Überraschen Sie Ihre Liebsten oder machen Sie sich selbst eine Freude
Mit einem MIVA-Herzenswunsch können Sie sich selbst, oder ihren Liebsten, eine ganz besondere Freude bereiten. Jetzt ganz einfach per Mausklick in Form einer personalisierten Geschenkurkunde. Wählen Sie dazu im MIVA-Onlinespenden-Formular aus drei verschiedenen Vorlagen aus, tragen Sie den Namen des Beschenkten ein und in wenigen Augenblicken erhalten Sie nach erfolgreicher Spende Ihre ganz persönliche Geschenkurkunde per E-Mail zugesandt. Diese können Sie ganz einfach ausdrucken und anschließend weiterverschenken oder per E-Mail weiterleiten.

Auf Wunsch senden wir Ihnen die Geschenkurkunde auch ausgedruckt mit der Post zu. Dazu bitten wir Sie um kurze Kontaktaufnahme per E-Mail an m.niedermair-auer@miva.at oder telefonisch unter +43 7245 / 28945-45.