ChristophorusHaus mit Thomas Pechhacker

ChristophorusHaus mit Thomas Pechhacker

Großes Fahrrad-Event in Stadl-Paura am 18. Mai

Am Samstag feierte die MIVA beim Christophorus-Haus in Stadl-Paura 25 Jahre der bekannten Fahrrad-Aktion.

An diesem Tag wurde alles geboten, was man sich mit Fahrrädern vorstellen kann. Auf einer Pumptrack-Strecke und im Geschicklichkeitsparcours hatten die Kinder ihren Spaß. Das Highlight war der Auftritt des amtierenden Trial-Weltmeisters Thomas Pechhacker, der vor den begeisterten BesucherInnen gleich zwei Mal seine atemberaubende Show zeigte.

Ein sehr großes Dankeschön geht an die Volksschulkinder von Stadl-Paura. Sie konnten im Rahmen eines Schulprojektes 1.000 Euro für einen MIVA-Schulbus in Indien lukrieren. Darüber hinaus verwandelte die Sparkasse OÖ alle Kilometer, die bei der Station „Radeln für den guten Zweck“ erstrampelt wurden, in eine Spende in Höhe von 3.000 Euro. Besonders stolz konnte das das druckfrische MIVA-Pixibuch endlich der breiten Öffentlichkeit präsentiert werden. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch einen Segen aller Anwesenden und deren Fahrräder.

Die MIVA ist ein Hilfswerk der katholischen Kirche und finanziert durch Spenden Transportmittel aller Art für den Einsatz in Mission und Entwicklungshilfe. Alljährlich im Frühjahr sammelt sie Spenden für Fahrradprojekte in aller Welt. Dieses Jahr steht die Finanzierung von Fahrrädern für SchülerInnen im südlichen Indien im Fokus.

JETZT SPENDEN