Was wünschen Sie sich zu Weihnachten? – Eine Frage die nicht leicht zu beantworten ist. Zumindest uns bei der MIVA ergeht es so, wenn wir eine Antwort darauf suchen. Man hat doch alles was man zum Leben braucht, oder? Mit materiellen Dingen kann man uns im reichen Europa oft keine Freude mehr machen. Anders ist es hingegen in den MIVA-Partnerländern. So erlauben wir uns an dieser Stelle auf unser Herz hinzuweisen. Sie können damit zwei Menschen eine Freude machen: zum einen einem lieben Menschen in Ihrer Nähe und zum anderen einem Menschen in weiter Ferne, für den durch Sie ein Herzenswunsch in Erfüllung geht.

Zum Beispiel einem Schulkind in Uganda , einer Krankenschwester in Simbabwe oder einem Pfarrer in Indien. MIVA-Fahrradprojekte gibt es viele.

Herzenswunsch_Fahrrad für Schulkinder

Ein MIVA-Fahrrad kostet € 100,-. Ein MIVA-Fahrrad ist nicht teuer.

Aber wie wertvoll ist es wenn es Bildung ermöglicht?

Aber wie wertvoll ist es wenn es Leben rettet?

Aber wie wertvoll ist es wenn es Hoffnung schenkt?

MIVA – Pedale, die die Welt verändern.

Erfüllen Sie einen Herzenswunsch und schenken Sie ein MIVA-Fahrrad.

Auf Anfrage erhalten Sie eine persönlich ausgestellte Urkunde zum Verschenken.

Sie haben Interesse? Kontaktieren Sie Ihre Ansprechpartnerin:
Maria Niedermair-Auer, Tel: 07245 / 28945-45 oder m.niedermair-auer@miva.at

JETZT SPENDEN 

P.s. Wenn Sie online spenden und eine Urkunde möchten, bitte telefonisch oder per email mitteilen. Vielen Dank!