70 Jahre MIVA und 60. ChristophorusAktion

Den Höhepunkt des Jubiläumsjahres feiert die MIVA am Samstag, 20. und Sonntag, 21. Juli im und rund um das ChristophorusHaus Stadl-Paura.

Auftakt bildet das Jubiläumskonzert am Samstag um 20 Uhr. Die MIVA freut sich sehr, dass sie dafür das Vokalensemble „Hohes C“ aus Salzburg gewinnen konnte. Es handelt sich dabei um 8 junge Männer, die beim größten weltweiten Chorwettbewerb in Riga, zum „World Choir Champion“ gekürt wurden.

Ihr Repertoire reicht von Klassik über Pop bis hin zu afrikanischen Rhythmen. Eines steht fest: die musikalischen Darbietungen sind absolut hörenswert.

Am ChristophorusSonntag lädt die MIVA in traditioneller Weise zur Festmesse um 10 Uhr. Im Jubiläumsjahr wird diese von Alterzbischof Dr. Alois Kothgasser zelebriert. Im Anschluss werden alle Fahrzeuge und Kinderfahrzeuge gesegnet. Dieses Mal wird der ChristophorusSonntag in Kooperation mit dem Pferdezentrum Stadl-Paura abgehalten. Ein besonderes Highlight ist in diesem Zusammenhang eine eigene Pferde und Kutschensegnung. Beim anschließenden Frühschoppen erklingt traditionelle österreichische Blasmusik. Auf den Tisch kommen afrikanische und asiatische Gerichte. Die Kinder können sich bei einem bunten Kinderprogramm mit Hüpfburg, Feuerwehrzielspritzen, Trommeln, Basteln, Kinderschminken uvm. austoben. Und wem das nicht genügt, der kann sein Können auf den „Fun-Bikes“ unter Beweis stellen.

Das MIVA-Team freut schon heute über Ihr Kommen und Mitfeiern!

Veranstaltungsort: ChristophorusHaus Stadl-Paura, Miva-Gasse 3, 4651 Stadl-Paura

Hinweis: bei Schlechtwetter wird der ChristophorusSonntag in der großen Reithalle des Pferdezentrums gefeiert.