FahrradAktion 2018

FahrradAktion 2018

Im Frühjahr sammelt die MIVA für die Finanzierung von Fahrrad-Projekten. LehrerInnen, PsychologInnen und andere HelferInnen vom Jesuiten-Flüchtlingsdienst (JRS) sollen im größten Flüchtlingslager Afrikas – in Kakuma, Kenia – mit Rädern ausgestattet werden, um sich im Lager freier bewegen zu können. Dieses ist nur eines von vielen Fahrrad-Projekten, das die MIVA 2018 finanzieren wird.>>weiterlesen

MIVA FahrradAktion

Seit 1999 führt die MIVA im Mai ihre FahrradAktion durch. Bei dieser Aktion wird ganz gezielt um Spenden zur Finanzierung von Fahrradprojekten gebeten. Der Ankauf der Fahrräder erfolgt meist vor Ort in den Einsatzländern. Ein nicht unwesentlicher Grund hierfür ist auch die Förderung der lokalen Wirtschaft. >>zur FahrradAktion

Reisebericht Kenia

Reisebericht Kenia

"Persönlich begegnet bin ich auch der langjährigen MIVA-Projektpartnerin Sr. Goretta Biberauer (CPS). Seit 1957 arbeitet sie in einer kleinen Missionsstation am Stadtrand von Nairobi, führt dort mit sechs Mitschwestern ein Waisenhaus, eine Grundschule, einen Kindergarten und eine kleine Landwirtschaft.">>weiterlesen