Auch im Jahr 1014 verzichtete das Autohaus Müller aus Bad Wimsbach auf Kundenweihnachtsgeschenke
und spendete den Betrag von € 1.000 für ein Projekt der MIVA Austria. Father Constantine Bigambo
ist Priester in der Pfarre Nakamwa in der Diözese Bunda. Die Pfarre hat 16 Außenstationen, vier von
ihnen sind auf kleinen Inseln. Fr. Constantine ist neben seinen pastoralen Aufgaben auch für den
Religions- und  Ethikunterricht in den Volks- und Hauptschulen zuständig. Das alles ist jedoch
alleine nicht zu bewältigen. Ihm zur Hand gehen daher 48 Katechisten, die heute noch zu Fuß unterwegs
sind. Um die Wege für sie abzukürzen, aber auch um gemeinsame Treffen zu ermöglichen, sucht
Fr. Constantine bei der MIVA Fahrräder an.

Ein herzliches Dankeschön an das Autohaus Müller, mit dem 10 Stück dieser Räder finanziert werden können!

2015-01-22_15-25-53_0012

Markus Müller bei der Übergabe des Weihnachtsschecks 2014 an Christine Parzer