MIVA freut sich über 300 Besucher

Am „ChristophorusSonntag“, heuer am 26. Juli, lud die MIVA zum ChristophorusHaus ein um den diesjährigen Höhepunkt ihrer ChristophorusAktion zu feiern. Bei strahlendem Sonnenschein und mit Gästen aus aller Welt wurde ein Festgottesdienst gefeiert. Die Kinder brachten ihre Fahrzeuge mit, die im Anschluss an die Messe bei einer eigens gestalteten Kinderfahrzeugsegnung gesegnet wurden. Auch viele Erwachsene nutzten den sonnigen Tag bei der MIVA, um ihr Auto oder Fahrrad segnen zu lassen. Im Anschluss blieben die Gäste zum traditionellen Frühschoppen mit Blasmusik und afrikanischen Trommelklängen.